Jedem Neugeborenen in Flieden einen Rauchmelder

1 Jahr "Mit Sicherheit ins Leben"-22 Geburtenpake

Vor einem Jahr startete die Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. die Aktion:

Mit Sicherheit ins Leben-

jedem Neugeborenen in Flieden

einen Rauchmelder

Seit beginn der Kampagne vor 12 Monaten konnten bereits 22 Geburtenpakete an die „Neuen Erdenbürger“ und Ihre Eltern übergeben werden.

Der im Paket enthaltene VDS-geprüfte Rauchmelder wurde durch Mitglieder der Feuerwehr im Kinderzimmer angebracht und auf korrekte Funktion überprüft. Die Eltern erhielten Informationen zum Brandschutz im Eigenheim und konnten von der Notwendigkeit der „kleinen Lebensrettern“ überzeugt werden. Hier zeigte sich, dass viele Bürger noch unzureichend informiert sind und die Gefahr durch Brände im Eigenheim unterschätzen.

Bei den vielen Besuchen konnte aber auch die Organisation und Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren den Bürgerinnen und Bürgen näher gebracht werden und so manche Berührungsängste abgebaut werden.

Aufgrund des großen Erfolges wird die Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. diese Kampagne auch im zweiten Jahr weiterführen und hofft auf weitere zahlreiche Übergaben der Geburtenpakete. Die Ortsteilfeuerwehr von Flieden-Schweben beteiligt sich seit diesem Jahr ebenfalls an dieser Kampagne.

Die Kampagne „Mit Sicherheit ins Leben“ wird von zahlreichen Firmen aus Flieden und Umgebung und aus Mitgliedsbeiträgen des Feuerwehrvereins finanziert.

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2019