Informationen aus dem Rathaus

Freiwillige Feuerwehr Flieden

Bürger-Service

Auf dieser Seite haben wir Ihnen einige Informationen zum Thema Feuerwehr und Gemeinde zusammengestellt.
Weitere Informationen können Sie auch auf der Homepage der Gemeinde Flieden entnehmen.

Wichtige Rufnummern

Feuerwehr-Notruf 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Krankentransport 0661-19222
Ärtzlicher Notdienst 0180-3011240
Feuerwache Fulda 0661-83920
Ordnungsamt Gemeinde Flieden 06655-796-210

Genehmigungen

Genehmigungen für das Abbrennen von Feuerwerken und das Verbrennen von Gartenabfällen erteilt das Ordnungsamt der Gemeinde Flieden.

Achtung: Erfolgt eine Alarmierung wegen eines nicht genehmigten Feuers so gehen die Einsatzkosten zu Lasten des Verursachers.
Hierzu gilt die Gebührensatzung für Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Flieden, der Gemeinde Flieden.

>>>>Gebührensatzung [17 KB]
>>>>Gebührenverzeichnis [30 KB]

Hinweise des Ordnungsamtes Flieden Das Ordnungsamt der Gemeinde Flieden möchte darauf hinweisen, dass Feuerstellen grundsätzlich anmeldepflichtig sind. Dies insbesondere unter dem Hintergrund, dass eine Weiterleitung der Anmeldung ...

Brandsicherheitsdienst bei Veranstaltungen

Informationen der Gemeinde Flieden

Wir weisen alle Vereine, die eine Veranstaltung planen, darauf hin, dass sie, wenn sie mit einer größeren Besucherzahl rechnen, bei der Gemeinde Flieden einen Brandsicherheitsdienst zu beantragen haben. Dieser Brandsicherheitsdienst ist mindestens 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung zu beantragen und ist kostenpflichtig.

Richtwert der Besucherzahl bei den öffentlichen Veranstaltungen ist 150 bis 200 Besucher oder mehr. Betroffen sind die Bürger- und Dorfgemeinschaftshäuser in allen Ortsteilen der Gemeinde Flieden, die TV-Halle sowie die Kreissporthalle.
Das Ordnungsamt entscheidet im Einzelfall, je nach erwarteter Besucherzahl und Art der Veranstaltung, ob ein Brandsicherheitsdienst angeordnet wird. Ein Brandsicherheitsdienst ist immer erforderlich, wenn offenes Feuer (z.B. kleines Feuerwerk) vorgesehen ist.

Zuständig für die Beantragung des Brandsicherheitsdienstes (und damit auch Haftungspflichtiger bei Nichtbeantragung!) ist der jeweilige Veranstalter. Bei Nichtbeachtung der Meldepflicht kann es schlimmstenfalls zu einer Schließung bzw. Untersagung der Veranstaltung durch das Ordnungsamt oder die Polizei kommen.

Wir bitten Sie noch einmal, das Ordnungsamt rechtzeitig über die Veranstaltung zu informieren, da der Brandsicherheitsdienst von der Freiwilligen Feuerwehr abgeleistet wird und eine entsprechende Organisation erforderlich ist.
Ansprechpartner im Ordnungsamt: Frau Vogel (i.vogel(a)flieden.de)

Kosten für den Brandsicherheitsdienst
Brandsicherheitswachen je Einsatzkraft pro Stunde 10,00 €
(mindestens 2 Personen sind erforderlich)

Pauschalgebühr für die Bereitstellung eines Einsatzfahrzeuges 40,00 €

Dauert ein Einsatz ohne Unterbrechung mehr als 4 Stunden,
so sind die Kosten für eine den eingesetzten Feuerwehrangehörigen
verabreichte einfache Erfrischung und Stärkung zu erstatten 2,50 €

Wespenberatung

Hornisse

Bei Fragen zu Wespen, Hummeln oder Hornissen wenden Sie sich bitte an die Beauftragten der Naturschutzbehörde:

Harald Auth, Arzberg 15, 36103 Flieden, Tel.: 06655/3631
Wolfgang Lauer, Am Rausch 1, 36103 Flieden, Tel.: 06655/5558
Reinhard Schäfer, Mittelstr. 3, 36103 Flieden, Tel.: 06655/72645

weitere Informationen gibt es unter der Rubrik "Sicherheitstipps"

Brandschutz-Training für Groß und Klein

Brandschutz-Training Brandschutz-Training ist in der Gemeinde Flieden ein ehrenamtlich erteilter Unterricht, in dem Erwachsene und Kinder lernen, wie sie potentielle Brandursachen erkennen und beseitigen können....

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2017