Jedem Neugeborenen in Flieden einen Rauchmelder

Der kleine Eric bekommt einen Rauchmelder

Einen weiteren Rauchmelder übergab die Feuerwehr Flieden an die Eltern von Eric Weinkath. Im Rahmen der Aktion „Rauchmelder retten Leben - Jedem Neugeborenen in Flieden, Döngesmühle und Struth einen Rauchmelder“ informierten der 1. Vorsitzende Andreas Friedrich und Vorstandsmitglied Mathias Betz die Eltern über die Gefährlichkeit der bei einem Zimmerbrand entstehenden Rauchgase und das richtige Verhalten bei einem Brand. Gespannt verfolgten die Brüder Dominik und Patrik, wie die beiden Feuerwehrkameraden den Rauchmelder im Kinderzimmer gleich montierten. Sie freuten sich ganz besonders über das Kinderbuch und das Plüschtier „Klausi 112“, die ihr Bruder im Rahmen des Geburtenpaketes von der Feuerwehr geschenkt bekam.

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2019