Jedem Neugeborenen in Flieden einen Rauchmelder

Einen Rauchmelder für das Kinderzimmer von Noah

… überreichten Vorsitzender Andreas Friedrich und Wehrführer Goswin Iller im Rahmen der Aktion „Mit Sicherheit ins Leben“ an die Eltern Miriam und Dirk Jestädt, damit der kleine Noah nun sicherer schlafen kann. Ganz besonders freute sich Noah natürlich über den kleinen Kuschelbär „Klausi 112“ und das Feuerwehr-Bilderbuch.
Gleichzeitig nutzten die beiden Feuerwehrmänner die Gelegenheit, auf die Brandge-fahren im Haushalt hinzuweisen und die Gefährlichkeit des Brandrauches zu erläutern. Denn jährlich sterben in Deutschland mehr als 600 Menschen bei Wohnungsbränden. Zweidrittel dieser Brände entstehen nachts, wenn die Bewohner schlafen. Hierbei sterben die Brandopfer nicht durch das Feuer sondern an den Folgen einer Rauchvergiftung. Rauchmelder warnen rechtzeitig - auch im Schlaf!

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2019