Einsatzübersicht

der Freiwilligen Feuerwehr Flieden

Einsatz 10-14

Nur wenige Tage später, am Samstag, 12.04.2014, wurden die Feuerwehren Flieden und Rückers laut dem Alarmplan um 17:19 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Brennt Gras und Gestrüpp“ zu einem Brand im OT Leimenhof gerufen. Größere Mengen Unrat brannten dort lichterloh. Eine Polizeistreife des Polizeipostens Neuhof hatte das Feuer entdeckt und die Feuerwehrleitstelle in Fulda verständigt. Mit dem Wasser der beiden Löschfahrzeuge wurde der Brand mit einem Strahlrohr binnen kurzer Zeit gelöscht. Im Einsatz waren von der Feuerwehr Flieden der ELW 1, Besatzung 1:1, das HLF 20 mit der Besatzung 1:8 sowie das TLF 16/25 mit der Besatzung 1:5. Zur Einsatzstelle ausgerückt war auch das LF 8 der Feuerwehr Rückers mit der Besatzung 1:8. Der Einsatz war gegen 18:20 Uhr wieder beendet, die Einsatzkräfte verließen wieder die Einsatzstelle und fuhren zurück in ihre Unterkünfte.

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2017