Einsatzübersicht

der Freiwilligen Feuerwehr Flieden

Einsatz 14-14

Brandmeldeanlage Fa. Alliance Health Care

Während eines starken Gewitters am Abend des 22.05.2014 gegen 20:48 Uhr hatte vermutlich durch Überspannung eines Blitzeinschlages in der näheren Umgebung eines Logistikbetriebes im Fliedener Gewerbegebietes „Am Kautzgrund“ die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nachdem der Alarm bei der Feuerwehrleitstelle in Fulda eingelaufen war, alarmierte diese laut Alarmplan für Brandmeldeanlagen die Feuerwehren aus Flieden, Magdlos und Rückers. Nur kurze Zeit später rückten die Feuerwehren zum Einsatzort aus. Nach Eintreffen der Feuerwehrkräfte wurde sofort der vermeintliche Bereich der Logistikhalle vom Einsatzleiter kontrolliert. Nachdem sich herausgestellt hatte, dass es sich um einen Fehleinsatz handelte, verließen die Einsatzkräfte wieder die Einsatzstelle in Richtung der jeweiligen Feuerwehrhäuser. Die Feuerwehr Flieden war mit dem Einsatzleitwagen ELW 1, dem Hilfeleistungs-löschgruppenfahrzeug HLF 20 und dem Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 mit insgesamt 17 Feuerwehrkameraden, die Feuerwehr Magdlos mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 und dem MTF und 12 Kameraden sowie die Feuerwehr Rückers mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 8 und dem MTF mit insgesamt 13 Feuerwehrkameraden im Einsatz.

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2019