Einsatzübersicht

der Freiwilligen Feuerwehr Flieden

Einsatz 16-13

Ein Bericht von Andreas Friedrich

In der Nacht zum Montag, 29. Juli 2013 war auf der Landesstraße 3141 zwischen Kellerei und Buchenrod vermutlich infolge eines Blitzeinschlages während eines Gewitters ein Baum auf die Straße gefallen und blockierte die komplette Fahrbahn. Die Alarmierung der Feuerwehr Flieden erfolgt um 01:13 Uhr. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle und deren Sicherung und Ausleuchtung mit dem Lichtmast des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20-16) begannen die Einsatzkräfte mit der Kettensäge sofort mit der Beseitigung des Hindernisses. Nach ca. 20 Minuten war der Baum zersägt und die Landesstraße wieder frei befahrbar. Insgesamt waren 6 Feuerwehr-kameraden der Feuerwehr Flieden im Einsatz.

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2019