Einsatzübersicht

der Freiwilligen Feuerwehr Flieden

Einsatz 18-13

Ein Bericht von Andreas Friedrich

Am Dienstag, den 30. Juli 2013 wurden die Feuerwehrkameraden aus Flieden und Magdlos um 22:00 Uhr zu einer Türöffnung in einem Wohnhaus in der Straße „Zum Weißen Stein“ im Ortsteil Magdlos alarmiert. Von einer Bewohnerin war ein Notruf an die Feuerwehrleitstelle im Rahmen ihres Hausnotrufsystems abgesetzt worden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, nur wenige Minuten nach der Alarmierung, stellte sich glücklicherweise heraus, dass kein Notfall bei der Hausnotruf-Teilnehmerin vorlag. Die zwischenzeitlich bereits eingetroffene Tochter der Wohnungsinhaberin öffnete den Einsatzkräften die Haustür. Somit war kein Eingreifen der Feuerwehrkameraden erforderlich. Zur Einsatzstelle waren folgende Feuerwehrfahrzeuge ausgerückt: das Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) der Feuerwehr Magdlos mit 6 Mann Besatzung sowie der Einsatzleitwagen (ELW 1) und das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) der Feuerwehr Flieden mit insgesamt 11 Feuerwehrkameraden.

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2019