Einsatzübersicht

der Freiwilligen Feuerwehr Flieden

Einsatz 23-14

Am Samstag, 16.08.2014 fuhr gegen 10:50 Uhr ein Motorradfahrer aus Richtung Schlüchtern kommend die BAB 66 in Richtung Fulda, als kurz hinter der Autobahnauffahrt Flieden aus dem Motorblock des Kraftrades Motoröl austrat. Er bemerkte den technischen Defekt und steuerte sein Fahrzeug auf den Standstreifen, wo auch noch das restliche Motoröl auf den Standstreifen tropfte. Die Feuerwehr Flieden wurde daraufhin um 10:59 Uhr alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen, sicherten die Einsatzkräfte zunächst die Einsatzstelle und begannen damit, die ausgelaufenen Betriebsstoffe des Motorrades aufzunehmen. Nach einer ca. halben Stunde waren die Tätigkeiten der Feuerwehr beendet und die Einsatzkräfte fuhren mit den Feuerwehrfahrzeugen wieder ins Feuerwehrhaus Flieden zurück. Im Einsatz waren das HLF 20/16 sowie der Gerätewagen Logistik der Feuerwehr Flieden mit insgesamt sieben Einsatzkräften.

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2019