Einsatzübersicht

der Freiwilligen Feuerwehr Flieden

Einsatz 25-13

Brand zweier Mülltonnen

Aus bisher ungeklärten Gründen brannten am Samstagmorgen, 31.08.2013, zwei Mülltonnen in der Fliedener Bahnhofstraße. Eine Anwohnerin hatte den Brand gegen 05:20 Uhr entdeckt und sofort die Feuerwehr benachrichtigt. Der Brand wurde von den alarmierten Kräften der Feuerwehr Flieden mit einem Strahlrohr schnell abgelöscht. Mit dem Lichtmast des Feuerwehrfahrzeuges wurde zudem die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Da sich die Einsatzstelle hinter einer Kurve befand, wurde gleichzeitig die Gefahrenstelle gegen den fließenden Verkehr gesichert. Nachdem das Feuer gelöscht war, konnten die Feuerwehrkameraden nach kurzer Zeit die Einsatzstelle wieder verlassen und ins Feuerwehrhaus zurückkehren. Im Einsatz war das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/16) mit insgesamt acht Einsatzkräften.

Fotostrecke

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2019