Einsatzübersicht

der Freiwilligen Feuerwehr Flieden

Einsatzkarte 35-10

Einsatz Nr. 35
Datum: 23.08.2010
Uhrzeit: 14:51
Einsatzstichwort: Brandeinsatz-brennt Feldscheune; Flieden>Rommerz

Am Montagnachmittag ist bei Flieden eine Feldscheune niedergebrannt.

In der offenen Anlage waren rund 160 Strohballen gelagert. 12 Quaderballen konnten noch durch den Besitzer mit dessen Traktor ins Freie gebracht werden. Der Rest fiel dem Feuer zum Opfer.
Zahlreiche Feuerwehrleute aus Flieden und Magdlos waren im Einsatz. Das Gebäude stand in der gesamten Ausdehnung in Flammen. Zur Brandursache konnte die Polizei am Montag noch nichts sagen: Der Brandort sei beschlagnahmt, die Untersuchungen dauerten an. Der Schaden liege zwischen 10 000 und 15 000 Euro. Die höhere Summe sei zutreffend, falls die Betonmauer des hinter der Scheune liegenden Fahrsilos durch die Hitze Schaden genommen habe.





Fotostrecke 1

„Fotos: Christian P. Stadtfeld (osthessen-news.de)“

Fotostrecke 2

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2017