Jugendfeuerwehr-Aktuell

2. Platz beim Tischtennisturnier KJF Fulda

Am Sonntag, den 13.03.2016 fuhren einige Jugendliche mit ihren Betreuern der Jugendfeuerwehr Flieden nach Eichenzell in die dortige Kreissporthalle um am diesjährigen Tischtennisturnier der Kreisjugendfeuerwehr Fulda teilzunehmen. Nach der Anmeldung und Begrüßung der Jugendlichen und Gäste durch den Kreisjugendfeuerwehrwart starteten wir durch ein Freilos gleich schon in der 2. Runde die wir auch gleich gewannen und dadurch eine Runde weiter kamen. Unsere Jungs spielten ein prima Tischtennis und kämpften sich in die entscheidende Runde zum Einzug in das Halbfinale vor. Bei diesem Spiel unterlagen wir nur knapp dem Gegner. Im nächsten Spiel ging es für uns also nur noch um den fünften oder sechsten Platz, dachten wir! Aufgrund einer Teilnahmeänderung und zu unserer Verwunderung spielten wir aber bereits im Halbfinale welches wir dann auch gewonnen hatten. So standen wir jetzt mit etwas Glück und spielerischem Können im Finale und kämpften um den Siegerpokal. Bei einem spanenden Finalspiel verloren wir leider gegen die Jugendfeuerwehr Rasdorf und belegten somit den zweiten Platz. Unsere Spieler bei diesem Turnier waren: Danilo Seifert, Felix Weber, Manuel Möller, Paul Hartwig, Felix Stürtz und unser Ersatzmann Johannes Scherzina.

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2017