Unsere Jugendfeuerwehr

Freiwillige Feuerwehr FLieden e.V.

Leistungsspange erfolgreich bestanden

Die Teilnehmer der Leistungsspange 2010

Am Sonntag, den 19.09.2010 stand für einige Mitglieder der Jugendfeuerwehr Flieden die Abnahme der Leistungsspange an. Die Jugendlichen und Betreuer trafen sich um 09:15 Uhr im Feuerwehrhaus Flieden und machten sich auf den Weg nach Rommerz. Nach der Begrüßung durch Kreisjugendfeuerwehrwart Michael Knoth und durch Ehrengäste mussten sich die Anwärter den verschiedenen Prüfungen stellen.
Die 1. Disziplin war ein Wissenstest bei dem verschieden Fragen aus Politik und dem Feuerwehrwesen gestellt wurden. Danach folgten der Löschangriff nach FwDV3, und das Kugelstoßen.

Nach drei von fünf erfolgreich abgeschlossenen Übungen wurde die Mittagspause eingelegt. Bei Currywurst mit Pommes und einer kühlen Cola stärkten sich die Jugendfeuerwehrleute für die nächsten Aufgaben. Diese waren dann die Schnelligkeitsübung und ein Staffellauf. Alle Übungen wurden erfolgreich abgeschlossen und somit 16,8 Punkte von 20 möglichen erzielt. Die Teilnehmer bekamen die Leistungsspange, die höchste Auszeichnung für ein Mitglied der Jugendfeuerwehr, verliehen. An dieser Stelle noch mal Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer und vielen Dank an Andre Hohmann der der Gruppe als „Auffüller“ diente. Andre war noch kein ganzes Jahr in der Jugendfeuerwehr tätig und durfte somit die Leistungsspange nicht erwerben. Durch seinen Einsatz ermöglichte er der Gruppe jedoch die Teilnahme an den Prüfungen.
Nach der Verabschiedung durch den Kreisjugendfeuerwehrwart und Ehrengäste brach die Mannschaft gegen 17:00 Uhr Richtung Flieden auf.

Die Teilnehmer der Jugendfeuerwehr Flieden:

Fabian Friedrich
Fabian Scheibelhut
Niklas Möller
Florian Huf
Andre Hohmann
Fabian Ebner
Manuel Kreß

(Text und Bilder: Thorsten Müller)

Fotostrecke

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2019