Jedem Neugeborenen in Flieden einen Rauchmelder

Geburtenpaket für die kleine Charlotte

Bereits zum zweiten Mal konnte der Vereinsvorsitzende Andreas Friedrich einen Rauchmelder an die Eltern Carsten und Anika Staron, diesmal für ihre Tochter Charlotte überreichen. Der Signalgeber wurde im Rahmen der Aktion „Rauchmelder retten Leben - Jedem Neugeborenen in Flieden, Döngesmühle und Struth einen Rauchmelder“ fürs Kinderzimmer der kleinen Charlotte übergeben. Ihr älterer Bruder Johannes freute sich ganz besonders über das Bilderbuch mit interessanten Geschichten rund um die Feuerwehr. Darüber hinaus erläuterte er den Eltern die Gefährlichkeit der bei einem Zimmerbrand entstehenden Rauchgase, das Verhalten während eines Brandes sowie die richtige Montage der Rauchmelder. Weitere nützliche Informationen zur Kampagne wurden im Rahmen des Neugeborenen-Paketes, das aus einem Kuscheltier, dem Bilderbuch und weiteren kleineren Präsente besteht, an die Eltern gegeben.

Lesen Sie auch.....

Rauchmelder für jungen Strüthner Erdenbürger Ein weiteres Geburtenpaket im Rahmen der Aktion "Mit Sicherheit ins Leben der Freiwilligen Feuerwehr Flieden erhielt der kleine Johannes Staron aus dem Ortsteil Struth aus den Händen von Wehrführe...

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2017