Alles aus dem Jahr 2008

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V.

Feuerwehr "verdunkelt" Kirche in Flieden

Feuerwehr Flieden "verdunkelt" Pfarrkirche

Zu einer ungewöhnlichen Hilfeleistung rückte die Freiwillige Feuerwehr Flieden am Donnerstag, den 12.06. aus. Der Auftrag war
das „verdunkeln“ der Katholischen Pfarrkirche St. Goar in Flieden.
Weil in der Kirche am Freitagabend das Musical „Poverello“ aufgeführt wurde, bei der auch größere Lichteffekte zum Einsatz
kamen, mussten die großen Fenster des Gotteshauses mit dunklen Planen abgehängt werden.
Insgesamt sechs Fenster die eine Größe von ca. 6x2 Metern haben und sich teilweise in einer Höhe bis zu 10 Meter in dem Bauwerk
befinden wurden von den sieben Kameraden und Kameradinnen „verdunkelt“.
Im „schwierigen Gelände“ um die Pfarrkirche herum, kamen die 3-teilige Schiebeleiter und die 4-teilige Steckleiter zum Einsatz.
Nach 4 Stunden war der „Einsatz“ beendet.
Am Freitagabend konnten die 300 Gäste des Musicals, dank der Feuerwehr Flieden, eine unterhaltsame und von Lichteffekten
begleitete Aufführung erleben.

Wie bewerten Sie diese Seite ?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2019