Alles aus dem Jahr 2008

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V.

Kita St. Martin bei der Feuerwehr Flieden

Kita St. Martin zu Besuch bei der Feuerwehr Flieden

In dieser Woche waren die Vorschulkinder der Kindertagesstätte St. Martin zu Besuch bei der Feuerwehr in Flieden. Bereits am Frühen Morgen wurden sie von zwei Vertretern der Einsatzabteilung im Feuerwehrhaus herzlich begrüßt. Gruppenweise bekamen die Kinder zunächst im Schulungsraum die Aufgaben der Feuerwehr vorgestellt. Dann wurde ihnen die Gefährlichkeit eines Feuers und das Verhalten im Brandfall, anschaulich an einem Rauchhaus, erklärt. Ebenso wurde den Kindern die Alarmierung der Feuerwehr über den Notruf 112 vermittelt, welcher ein Junge vorbildhaft und realitätsgetreu durchführen durfte.
Danach wurden eine Führung durch den Umkleideraum, der Zentrale sowie die Fahrzeughalle mit der Erklärung der verschiedenen Fahrzeuge durchgeführt. Dabei durften die Kinder auch in einige Fahrzeuge einsteigen. Sehr beeindruckend war für die Kinder der hohe Schlauchturm. Die Feuerwehrleute demonstrierten sehr anschaulich, welche Kleidung ein Feuerwehrangehöriger beim Einsatz tragen muss. Gleichzeitig durfte ein Kind die Schutzausrüstung selber anziehen. Sicherlich werden sich diese Kinder nicht mehr vor einem mit Atemschutz ausgestattetem Feuerwehrangehörigen ängstigen. Abschließend durfte sich jedes Kind wie ein echter Feuerwehrangehöriger fühlen, da sie mit dem Feuerwehrschlauch und dem Strahlrohr in der Hand einen angenommen Brand mit Wasser löschen durften. Als Erinnerung wurde jedem Kind das Heft „Brandschutzerziehung für Kindergartenkinder“ des Kreisfeuerwehrverband des Landkreises Fulda, welches unter anderem von Heimischen Firmen gesponsert wurde, mit nach Hause gegeben, um mit den Eltern gemeinsam das Erlebte noch einmal zu vertiefen. Dieser Projekttag war für viele Kinder ein unvergessliches Erlebnis.

Freiwillige Feuerwehr Flieden e.V. 2008-2019